Ausbildung | Weiterbildung für approbierte Psychotherapeuten

Unser staatlich anerkanntes Institut bietet folgende Weiterbildungsmöglichkeiten an:

Erwerb der erweiterten Fachkunde für den Bereich der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie
Entsprechend den Psychotherapie-Vereinbarungen (§ 6 Abs.4) können Psychologische Psychotherapeuten (Erwachsenentherapeuten) die Zusatzqualifikation für den Bereich der Kinder- und Jugendlichen-psychotherapie erwerben. Voraussetzung ist, dass Sie bereits die Approbation als Psychologischer Psychotherapeut in einem der psychoanalytisch begründeten Verfahren (tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie und / oder analytische Psychotherapie) besitzen. Die für die Zusatzqualifikation erforderlichen Nachweise können Sie an unserem Institut absolvieren.

Erwerb einer zusätzlichen Fachkunde
Psychologische Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten, können an unserem Institut die Voraussetzungen für einen zusätzlichen Fachkundenachweis erwerben.
Unser staatlich anerkanntes Institut bietet hierfür das Erlernen folgender Psychotherapieverfahren an:
- analytische Psychotherapie
- tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie

Die genauen Weiterbildungsanforderungen müssen in Übereinstimmung mit den Anforderungen der gesetzlichen Psychotherapievereinbarungen und unserer Weiterbildungsordnung im jeweiligen Einzelfall entsprechend Ihrer bisherigen Ausbildung und entsprechend Ihren gewünschten Weiterbildungszielen individuell vereinbart werden.
Gerne bieten wir Ihnen hierzu ein unverbindliches Beratungsgespräch an und besprechen mit Ihnen Ihre individuellen Bedingungen. Natürlich können Sie uns hierzu auch schriftlich oder telefonisch kontaktieren. Unsere Sprechstundenzeit ist mittwochs von 18.00 bis 20.00 Uhr.